» christsein-heute.de 

Von Wolfgang Kraska


Gott ist anders - und seine Gerechtigkeit auch

Ende letzten Jahres war viel von der Einführung der Autobahn-Maut für PKW die Rede. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich erhitzte das Thema die Gemüter.

Der Bürgermeister der Stadt Kufstein führte eine Demonstration an, in der gegen die Abscha‚ung einer bisher gültigen Ausnahmeregel für das sechs Kilometer lange Autobahnstück der Inntalautobahn von der deutschen Grenze bis Kufstein protestiert wurde.

Die Anwohner befürchten, dass in Zukunft die Touristen die Autobahn verlassen, um die Mautgebühren zu sparen und die innerstädtischen Straßen verstopfen. Doch die österreichische Verkehrsministerin wollte nicht mit sich verhandeln lassen. Gleiches Recht für alle, das war ihre Begründung. Deshalb könne es keine Ausnahmeregelung geben. Ganz genau, konterte der Bürgermeister. Gleiches Recht für alle! Für alle müsse das gleiche Recht auf saubere Luft und ungestörte Nachtruhe gelten. Und das sei nur durch die Sonderregelung möglich.

Ohne Ansehen der Person?

Die Begebenheit macht deutlich, dass man unter Recht und Gerechtigkeit sehr Unterschiedliches verstehen kann. Die meisten Menschen verstehen darunter etwas Sachliches. Das Recht ist für sie geradezu eine mathematische Formel, bei der auf der einen Seite der Gleichung das Tun und auf der anderen Seite die Folgen stehen. Beide Seiten müssen einander entsprechen, sonst ist eine Entscheidung ungerecht. Es gibt immer einen logischen Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung. Leistung verdient ihren Lohn. Schuld und Versagen verdienen Strafe.

Nicht umsonst wird die römische Göttin Justitia immer mit verbundenen Augen und mit einer Waage in der Hand dargestellt. Die beiden Seiten der Waage müssen genau austariert werden und jeder muss gleich behandelt werden. Ohne Ansehen der Person. Sie darf bei der Beurteilung dessen, was Recht ist, keine Rolle spielen.

 

Den vollständigen Artikel können Sie in der aktuellen Ausgabe der CHRISTSEIN HEUTEN nachlesen.


Noch keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben


Christsein heute

... alles, was
Freie evangelische
Gemeinden bewegt!


Jetzt bestellen


Service

Der FeG-Shop

Bücher & anderes aus dem FeG-Kosmos:


Zum Shop>>>

Kontakt zur Redaktion

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Dann klicken Sie doch bitte hier.

Lust auf mehr?

Weitere Zeitschriften aus dem Bundes Verlag

Informieren Sie sich hier über weitere Zeitschriften und Angebote des Bundes-Verlags.

 

© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Datenschutz - Kontakt