» christsein-heute.de 

Von Wolfgang Kraska


Allein die Bibel Das Deutsche Reinheitsgebot von 1517

Fast jeder in unserem Land kennt das Deutsche Reinheitsgebot von 1516. Es ist den Deutschen heilig, weil es dabei um etwas besonders Wichtiges geht: die Zusammensetzung des Bieres. Weniger bekannt ist, dass es ein anderes Reinheitsgebot gibt, das mit Luthers Reformation ein Jahr später – also im Jahr 1517 – in Verbindung steht.

 Es gilt einem noch wichtigeren Nahrungsmittel, nämlich dem Wort Gottes. Schließlich leben wir nicht nur vom Brot (und Bier) allein, sondern von jedem Wort, das Gott spricht. (Mt 4,4) Ich nenne es vereinfacht das „Deutsche Reinheitsgebot von 1517“. Es lautet: sola scriptura. Allein die Heilige Schrift sollte die Quelle des Glaubens sein. Luther wollte damit einen bleibenden und objektiven Maßstab für den Glauben und das Leben der Christen festlegen. Gleichzeitig wollte er die Verformungen durch die Interpretation der Katholischen Kirche, die Bildung neuer Dogmen und ein teilweise fragwürdiges Brauchtum zurückweisen.

Gar nicht so einfach umzusetzen Sola scriptura – der Ansatz klingt so gut und richtig, dass man ihm nur zustimmen kann. Und doch ist es gar nicht so einfach, den Gedanken dahinter wirklich umzusetzen. Schließlich können wir die Bibel nicht einfach eins zu eins umsetzen. Das würde weder ihrem Anliegen gerecht, noch könnte es überhaupt funktionieren. Die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich seit Abraham oder auch nur seit Paulus total verändert. Mehr noch, seit Jesus durch sein Sterben den Weg zu Gott freigemacht hat, haben viele der alttestamentlichen Gebote ihre Relevanz verloren. Sie sind nicht einfach gestrichen worden. Aber weil Christus sie für uns erfüllt hat, brauchen sie von uns nicht mehr befolgt zu werden. (Mt 5,17) Paulus besteht geradezu darauf, dass die alten Opfer, Feiertage und Riten für den Christen keine Relevanz mehr haben. Das Gesetz ist aufgehoben.

(...)

Den vollständigen Artikel finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Christsein-Heute


Noch keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben


Christsein heute

... alles, was
Freie evangelische
Gemeinden bewegt!


Jetzt bestellen


Service

Der FeG-Shop

Bücher & anderes aus dem FeG-Kosmos:


Zum Shop>>>

Kontakt zur Redaktion

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Dann klicken Sie doch bitte hier.

Lust auf mehr?

Weitere Zeitschriften aus dem Bundes Verlag

Informieren Sie sich hier über weitere Zeitschriften und Angebote des Bundes-Verlags.

 

© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Datenschutz - Kontakt