» christsein-heute.de 

Von Andreas Helser


Zum Selbstverständnis der Freien evangelischen Gemeinden gehört die Verbundenheit mit der Reformation und mit Martin Luther

Die FeGs hängen geschichtlich nicht unmittelbar mit der Reformation des 16. Jahrhunderts zusammen. Dennoch haben wir sie als Gemeinde Jesu Christi zusammen mit anderen evangelischen Landeskirchen, Freikirchen und Gemeindebünden beerbt.

Im Zentrum dieses lebendigen Erbes steht für uns seit Hermann Heinrich Grafe und Heinrich Neviandt das Evangelium als frohe Botschaft von Gottes freier Gnade für die in Sünden gefangenen Menschen. Wie Luther denken die FeGs pessimistisch über den Menschen und seine Möglichkeiten, vor Gott bestehen zu können. Der rettende Glaube ist nichts, was wir aus uns selbst hervorbringen könnten.

Er wird allein von Gott ermöglicht. Luthers vier „solae“ Luther drückte dies in den vier „solae“ aus. Allein Christus mit seinem Leben, Sterben und Auferstehen ermöglicht die Gemeinschaft des Menschen mit Gott. Allein die Heilige Schrift, die von Christus zeugt und sein Leben und Werk durch den heiligen Geist für den Menschen erfahrbar macht, tritt an die Stelle der kirchlichen Lehrautorität. Allein aus Gnade wendet Gott sich dem Menschen zu. Grafe hat im Anschluss an Adolphe Monod der Gnade das Wort „frei“ beigefügt.

Unser Heil ist somit an keine Bedingung geknüpft, sondern liegt außerhalb von uns selbst begründet. Die Aneignung der Gnade geschieht allein aus Glauben seitens des Menschen. Der Glaube ist aber ein gnadengewirktes Geschenk von Gott. Deshalb kann man nie vom Glauben des Menschen reden, ohne auf die Gnade Gottes zu verweisen. Auch darin, wie wir Gemeinde verstehen, beerben wir wenigstens Luthers Vorrede zur Deutschen Messe von 1526 (Weimarer Ausgabe 19, 73–75). Darin beschrieb er als wünschenswerte Gemeindeform den „Gottesdienst derer, die mit Ernst Christen sein wollen“.

(...)

Den vollständigen Artikel können Sie in der aktuellen Ausgabe der Christsein-Heute nachlesen.

 


Noch keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben


Christsein heute

... alles, was
Freie evangelische
Gemeinden bewegt!


Jetzt bestellen


Service

Der FeG-Shop

Bücher & anderes aus dem FeG-Kosmos:


Zum Shop>>>

Immer wieder inspirierend

Bleiben Sie auf dem Laufenden


Regelmäßig über neue Projekte aus dem Bundes-Verlag informiert werden und Infos und Inspiration aus der Redaktion abonnieren.


 

Kontakt zur Redaktion

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Dann klicken Sie doch bitte hier.

Lust auf mehr?

Weitere Zeitschriften aus dem Bundes Verlag

Informieren Sie sich hier über weitere Zeitschriften und Angebote des Bundes-Verlags.

 

© 2017 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Kontakt