» christsein-heute.de 

 


Volle Kraft voraus Dauerauftrag "Gottes Liebe Menschen weitergeben"

Inland-Missionsleiter Sascha Rützenhoff bringt es auf den Punkt, worum es bei Gemeindegründungen geht. Außerdem setzt er wichtige Impulse, um künftig möglichst viele neue Gemeinden gründen zu können.

Vor acht Jahren begann die Aktion oder Vision „100 Gemeinden in 10 Jahren“. „Alle Hebel in Bewegung setzen“, mit diesen Worten leitete der damalige Präses unseres Bundes, Peter Strauch, „100 in 10“ in CHRISTSEIN HEUTE ein. Einig waren sich viele in unserem Bund und auch in der Bundesleitung, dass es dabei nicht um die absolute Zahl der gegründeten Freien evangelischen Gemeinden, sondern um die Menschen gehe, die durch jede neue Gemeinde mit dem Evangelium erreicht werden. Nun schreiben wir das Jahr 2014 – bis zum Ende der zehn Jahre sind es noch knapp anderthalb Jahre und bis jetzt sind 65 Gemeinden gegründet worden. Wie reagieren wir darauf?

Vielleicht sagt jemand: „Es ging ja wirklich nie um Zahlen, also können wir doch dankbar und zufrieden sein!“ Oder vielleicht denkt auch der eine oder andere: „So, noch anderthalb Jahre, dann können wir „100 in 10“ endlich abhaken, die Hebel wieder zurückstellen und uns wieder anderen Themen widmen!“ Beide Reaktionen sind für mich, je nach Situation vor Ort, verständlich. Dennoch sage ich: „Nein!“, sondern „Volle Kraft voraus!“

 Den vollständigen Artikel können Sie in der Ausgabe 10/14 Christsein-Heute nachlesen.


Noch keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben


Christsein heute

... alles, was
Freie evangelische
Gemeinden bewegt!


Jetzt bestellen


Service

Der FeG-Shop

Bücher & anderes aus dem FeG-Kosmos:


Zum Shop>>>

Kontakt zur Redaktion

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Dann klicken Sie doch bitte hier.

Lust auf mehr?

Weitere Zeitschriften aus dem Bundes Verlag

Informieren Sie sich hier über weitere Zeitschriften und Angebote des Bundes-Verlags.

 

© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Datenschutz - Kontakt