» christsein-heute.de 

 


©fred-ohlander_unsplash

Jünger Jesu sein

Der Begriff „Jüngerschaft“ taucht an vielen Stellen auf. Doch was ist eigentlich damit gemeint? Was waren Jünger und was bedeutet das für uns heute? Am Verständnis von Jüngerschaft hängt unser Ver-ständnis vom Glauben, meint Sebastian Wickel.

JESUS STARTET EINE BEWEGUNGSchauen wir uns einmal folgende Bibelverse und das große Ziel Gottes an, welches darin beschrieben wird: „Denn Gott hat seinen Sohn (Jesus) nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde.“ (Johannes 3,17); „Denn er will, dass alle Menschen gerettet werden und dass sie die Wahrheit erkennen.“ (1. Timotheus 2,4). Mit dieser globalen Perspektive ist Jesus in die Welt gesandt. Nun betrachten wir im Vergleich dazu einmal, wie klein das Gebiet ist, in dem Jesus zu seiner Erdenzeit gewirkt hat. Ich habe mich gefragt: Wieso kam Jesus nicht in Zeiten des Internets und der digitalen Kommunikationsmöglichkeiten? Da hätte er sehr schlicht und einfach eine Konferenz in Israel ansetzen können. Mit ein paar Wundern vorher, die über die sozialen Medien die Runde machen, hätte er auch die entsprechende Werbekampagne gehabt. Und dann die Bergpredigt gehalten und erklärt. Voilà, alle Menschen hätten von ihm gehört. Sein Wirkradius wäre um ein Vielfaches größer gewesen! Wieso nicht so? Warum ist Jesus lokal so begrenzt unterwegs? Gerade in Anbetracht des großen Zieles? Welchen Vorteil hat das lokale Wirken Jesu im Vergleich zu der weltweiten und digitalen Variante? Mir ist ein Vorzug eingefallen: Die echte Begegnung mitten im Leben. Gott hat ein größeres Ziel, als Informationen an alle Menschen zu verteilen. Sein Bestreben ist es, Menschen zu begegnen und deren Leben nachhaltig zu verändern. Und dazu investiert Jesus sich über drei Jahre schwerpunktmäßig in zwölf Leute „und ein paar drumherum“: seine Jünger.

Den vollständigen Artikel können Sie in der Ausgabe 07/18 in CHRISTSEIN HEUTE nachlesen.


Noch keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben


Christsein heute

... alles, was
Freie evangelische
Gemeinden bewegt!


Jetzt bestellen


Service

Der FeG-Shop

Bücher & anderes aus dem FeG-Kosmos:


Zum Shop>>>

Kontakt zur Redaktion

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Dann klicken Sie doch bitte hier.

Lust auf mehr?

Weitere Zeitschriften aus dem Bundes Verlag

Informieren Sie sich hier über weitere Zeitschriften und Angebote des Bundes-Verlags.

 

© 2018 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Datenschutz - Kontakt